FANDOM


Peter Adam Höher (* 1962 in Köln) ist ein deutscher Ingenieur und Hochschullehrer (Professor). Er ist Leiter der Arbeitsgruppe Informations- und Codierungstheorie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.[1]

Leben Bearbeiten

Peter Adam Höher hat 1986 ein Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik an der RWTH Aachen abgeschlossen. Von 1986-1998 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Forschungszentrum Oberpfaffenhofen. Er promovierte 1990 an der Technischen Universität Kaiserslautern. Im Jahre 1992 war er Postdoc bei den AT&T Bell Laboratories, Murray Hill, New Jersey. Weitere Forschungsaufenthalte verbrachte er in Australien, Kanada und Hongkong. Seit 1998 ist er Professor an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er ist Autor eines Lehrbuchs und zahlreicher, oft zitierter Publikationen. Seine Forschungsinteressen liegen auf dem Gebiet der drahtlosen Nachrichtenübertragung, Kanalcodierung und angewandten Informationstheorie. Zu seinen Pionierarbeiten zählen Software Defined Radio (1988), Soft-Output Viterbi Decodierung (1989), OFDM-Kanalschätzung (1991), iterative ("Turbo") Decodierung (1992/93), Superpositionsmodulation (2003) und Information Combining (2006).

Peter Adam Höher ist IEEE Fellow[2] und Preisträger des ITG-Preises 2006[3].

Publikationen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Personenstatus an der Universität zu Kiel
  2. Ehrenmitgliedschaft: IEEE Fellow. In: Webseite des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE). URL: http://www.ieee.org/2014updatedfellows2 (abgerufen am 10. Januar 2014)
  3. Preisträger: ITG-Preis 2006. In: Webseite der Informationstechnischen Gesellschaft (ITG). URL: http://www.vde.de/de/fg/ITG/Ehrungen-Preise/Seiten/Preise.aspx (abgerufen am 29. Dezember 2010)

Weblinks Bearbeiten

Vorlage:NormdatenVorlage:Personendaten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki