Fandom

KölnWiki

Ulrich Müller-Doppler

63Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ulrich Georg Müller–Doppler (* 1961 in Köln) ist Flötist und seit Juni 2013 Professor für Flöte an der Liceo de Cagayan University auf den Philippinen.[1]

Leben Bearbeiten

Ulrich Müller-Doppler, ein Nachfahre der Flötisten und Komponisten Albert Franz Doppler und Karl Doppler, begann seinen Musikunterricht im Alter von vier Jahren und studierte bei Walter Jeschke in Duisburg, Mathias Rütters in Essen und Jean Michel Tanguy in Brüssel. Er hatte Privatunterricht und Meisterkurse bei Jean-Pierre Rampal in Paris. Er schloss sein Studium mit dem Diplôme Supérieur bei Jean Michel Tanguy am Königlichen Konservatorium Brüssel ab. Ebenso besuchte er Meisterkurse bei Peter Lukas Graf und Andras Adorjan.

Er spielte mit verschiedenen Orchestern wie zum Beispiel den Berliner Philharmonikern, dem Folkwang Kammerorchester Essen, dem Stuttgarter Kammerorchester, dem Rome Festival Orchestra und dem Orchestre national de Belgique.

Als Solist und als Mitglied des Le Trio de Bruxelles, das er zusammen mit Jean Michel Tanguy und Erich Faltermeier bildet[2], gab er Konzerte in Asien, in den USA und in Europa.

Darüber hinaus arbeitet er als Autor und veröffentlichte Transkriptionen von Johann Sebastian Bach[3], Tschaikowsky[4] und Wolfgang Amadeus Mozart[5][6].

In der Tradition von Jean Pierre Rampal hat er es sich zur Aufgabe gemacht, verloren gegangene Musikwerke wie zum Beispiel Romantische Violin Kompositionen für Flöte und Klavier zu bearbeiten und diese aufzunehmen.

Diskographie Bearbeiten

  • Doppler plays Doppler, Fronda/Fern (2007)

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vorlage:Internetquelle
  2. Prof. Ulrich Müller-Doppler - Trio de Bruxelles
  3. Notenbüchlein der Anna Magdalena Bach für Flöte und Klavier, 2004
  4. Kinderalbum für Flöte und Klavier, 2006
  5. Wiener Sonatinen für Flöte und Klavier, 2007
  6. S. 3

Vorlage:NormdatenVorlage:Personendaten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki